Forum Mola-KunstKUNA-Indianer

Mit dem FORUM MOLA-KUNST hat jetzt auch ein Textilmuseum seinen Platz in Bremen gefunden. Das private Museum ist ein Eldorado für Textilinteressierte, denn es wird in eindrucksvoller Weise die einzigartige Handnähtechnik der KUNA-Indianer präsentiert.

FORUM MOLA-KUNST

Achtung geänderte Öffnungzeiten:

Das FORUM MOLA-KUNST ist Dienstag und Mittwoch von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Für Führungen können telefonischTermine vereinbart werden.



Das FORUM MOLA-KUNST macht eine Sommerpause und bleibt vom 30.06. bis 01.08.2016 geschlossen



Die Günter und Christel Walter-Stiftung möchte mit dieser umfassenden Ausstellung die MOLA-Kunst in das Bewusstsein der Menschen rücken und damit einen wesentlichen Teil der Kultur der KUNA bewahren. Der Fokus des FORUMS liegt auf den MOLAKANA, den Bluseneinsätzen in der Tracht der KUNA-Frauen. Sie sind in einer auf der Welt einzigartigen Handnähtechnik angefertigt und geben alle Themen des täglichen Lebens der KUNA-Indianer wieder. Es haben aber auch viele Alltagsgegenstände der KUNA ihren Platz in der Ausstellung gefunden. Ergänzt wird diese farbenprächtige Ausstellung durch die europäische Interpretation der MOLA-Technik mit den Arbeiten von Christel Walter. In Ihren Bildern weichen die Farben, Stoffe und Bildinhalte von denen der KUNA-Frauen ab, während die Technik als solche beibehalten wird. Wie eng die Themenkreise dennoch beieinander liegen und sich in unterschiedlichen Kulturen völlig anders entwickelt haben, das u.a. verdeutlicht diese Ausstellung. Zu sehen ist dieses in der Dauerausstellung im Erdgeschoss des FORUMS. Sie besteht aus Teilen der Sammlungen Hartmann, Berlin (Deutschland) und Herta und Oscar Puls, Wales (England). Ergänzt wird die Ausstellung durch Arbeiten in MOLA-Technik von Christel Walter. 

Sonderausstellungen im Obergeschoss des FORUMS

Hier werden in wechselnden Ausstellungen die Arbeiten unterschiedlicher Textilkünstler/innen präsentiert. Sie decken die gesamte Palette des textilen Gestaltens ab und ergänzen diese durch Workshops. 

Museumsshop

Im Shop werden vorwiegend Artikel angeboten, die Bezug zur MOLA-Kunst haben: Bücher, Kunst-Fotos, Postkarten, Originale in MOLA-Technik, Taschen, Bekleidungsstücke, Puppen uvm.